Zeitreise: Mit Margarete Holtnicker durch das mittelalterliche Braunschweig

Margarete Holtnicker gehört einer reichen Fernhändler-Familie an, die um das Jahr 1400 in Braunschweig lebte. Ihr Mann ist Ratsherr in der Altstadt. So kennt sie auch die Probleme der Bürger, die nach der überstandenen Pest um Mitbestimmung in der Stadt kämpfen. Auf dem Rundgang werden die Katharinenkirche und auch die Ausgrabungen unter der Jakobskapelle besichtigt.

 

  

 

 

Stadtführung mit Margarete Holtnicker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

  

 

 

 

 

 

Diese Führung kann  für Gruppen gebucht werden.

 

Treffpunkt: Katharinenkirche am Hagenmarkt

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Kosten: 90 € pro Gruppe bis 10 Personen, jede weitere Person 10 Euro

 

Die Führung wird auch in englischer Sprache angeboten

 

Informationen und Buchungen bei:

Elke Frobese M.A.

Tel.: 0531-514861

elke.frobese@t-online.de